Search
statue-408367_640

Heimsuchung Mariens

Bibeltext (nach Lukas 1.39-1.55):

Maria ging ins Gebirge zu ihren Verwandten Zacharias und Elisabeth. Elisabeth war viel älter als Maria und erwartete auch ein Kind. Dieses Kind ist Johannes der Täufer. Als Maria Elisabeth zum Gruß umarmte, bewegte sich das Kind in Elisabeth. Da rief Elisabeth: „Du bist gepriesen unter den Frauen, und gepriesen ist die Frucht deines Leibes. Womit habe ich verdient, dass die Mutter meines Herrn zu mir kommt?“ Somit wusste Elisabeth, dass Maria die Mutter des Erlösers ist.

Die Darstellungen zeigen uns zwei Frauen, die jüngere ist Maria, die ältere Elisabeth. Hinter Maria kann auch Josef zu sehen sein, bei Elisabeth ihr Mann Zacharias. Marias Kleider sind meist in den Farben Rot-Blau oder Weiß-Blau.

Von Mag. Anton Prock

www.tibs.at/weihnachten