Search

Husarenkrapferl

Schwierigkeitsgrad: Einfach
Portionen: 30
kJ/kcal: 450/108
Fett: 6g

Einkaufsliste/Zutaten:

18 dag Feine Thea
9 dag Staubzucker
2 Dotter
27 dag glattes Mehl
1 EL geriebene Mandeln
1 EL geriebene Haselnüsse
1 Pkg. Vanillinzucker
10 dag Marillenmarmelade zum Füllen
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitungsanleitung:

1. Kalte Feine Thea in kleine Würfel schneiden, mit Staubzucker, Vanillinzucker, Dotter, Mehl, den geriebenen Mandeln und den Haselnüssen rasch zu einem Teig verkneten.
2. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde rasten lassen.
3. Den Teig zu einer Stange formen und in 30 Stücke schneiden.
4. Teigstücke zu Kugeln formen, auf ein Backblech setzen, mit dem Daumen flachdrücken und eine kleine Vertiefung in die Mitte drücken.
5. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten im Rohr hell backen.
6. In die Vertiefung der noch heißen Krapferln etwas Marmelade füllen, mit Staubzucker bestreuen.

Eingesendet von der THEA Redaktion.