Search
making-791111_640

Orangen-Schoko Plätzchen

Zutaten für den Knetteig:
200 g Weizenmehl
60 g Speisestärke
1 gestr. TL Backpulver
100 g Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
abgeriebene Schale von 1 Orange
1 Ei
125 g weiche Butter
100 g Zartbitter-Schokolade

Für den Teig das Mehl mit der Speisestärke und Backpulver mischen, in eine Rührschüssel sieben. Den Zucker, Vanillin-Zucker, Orangenschale, Ei und Butter hinzufügen. Die Zutaten gut durcharbeiten.
Die Schokolade in kleine Stücke schneiden, kurz auf mittlerer Stufe unterkneten, anschließend alles auf der Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten.
Aus dem Teig 3 etwa 3 cm dicke Rollen formen, breitdrücken, so daß die Teigstreifen etwa 5 cm breit und gut 1 cm hoch sind, kalt stellen, bis der Teig hart geworden ist, ihn dann mit einem scharfen Messer in knapp 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen.
Das Backblech in den Vorgeheizten Backofen schieben und die Plätzchen bei 180-200°C ca. 10 Minuten backen.