Search
Donau Winterlandschaft

Ruhiger Urlaub zu Weihnachten

Möchtest du heuer dem weihnachtlichen Stress entfliehen und statt Familienfeiern zu besuchen, irgendwo ganz in Ruhe allein entspannen? Wir haben uns angesehen, wo das am einfachsten möglich ist…

Weihnachten im Waldviertel

Das Waldviertel wirbt mit dem Spruch “wo wir sind ist oben” – und das zurecht, denn wer hinter Krems Richtung Zwettl fährt merkt schnell, dass das Waldviertel eine ganz eigene Klimazone ist. Auf dieser Hochebene herrschen meist deutlich kältere Temperaturen, als beispielsweise in Wien oder der nahegelegenen Wachau. Die kalten Winter verbringen vergleichsweise wenige Menschen im Waldviertel, was eigentlich schade ist, denn die Gegend ist zwar für Skisport weniger geeignet, dafür aber umso besser zum Langlaufen.

winter-langlaufen

Wenn du also ein paar ruhige Feiertage verbringen möchtest, setz dich ins Auto und fahr Richtung Waldviertel. Hier stehen nicht nur die Chancen auf Kälte, Schnee und Winterlandschaft gut, sondern du kannst auch ganz entspannt Langlaufen gehen, Spaziergänge genießen oder Mohnzelten verkosten.

Skifahren in Jauerling, Ostrong und Groß Gerungs

skifahren_winter_weihnachten

Wenn du spontan doch auch einmal Ski oder Snowboard auspacken möchtest, kannst du das am Jauerling oder auch in einem der kleinen Skigebiete beim Ostrong oder Groß Gerungs tun. Das Waldviertel ist sicher einer jener Orte Österreichs, die am besten für ein wirklich besinnliches, erholsames und entspanntes Weihnachtsfest, geeignet sind. Hier kannst du den Stress des Alltags vergessen, die Ruhe und die Landschaft genießen und es dir einfach einmal ein paar Tage gut gehen lassen…

Viel Spaß!