Search
christmas-cookies-548003_640

Walnuss-Herzchen

Zutaten für ca. 40 Stück:

Mürbeteig:
150g weiche Butter
130g Puderzucker
1 Msp. Salz
1 Msp gemahlener Ingwer
Mark von ½ Vanilleschote
1 Eigelb
250g Mehl
60g gemahlene Walnüsse

Füllung:
50g Marzipan-Rohmasse
100g Orangenmarmelade

Außerdem:
250g Kuvertüre
Walnusshälften

Zubereitung:
Teigzutaten mit kühlen Händen rasch zusammenkneten. Teig in Klarsichtfolie gewickelt 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Teig auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 3mm dick ausrollen und Herzen (ca. 5cm breit) ausstechen. Plätzchen auf das mit Backpapier belegte Blech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 190°C) ca. 10 Minuten hellbraun backen. Marzipan klein würfeln und mit Orangenmarmelade glatt rühren. Je zwei Herzen damit zusammensetzen. Kuvertüre nach Anweisung auflösen, die Oberseite der Herzen hineintauchen und mit je einer Walnusshälfte belegen.