Search
weihnachten-früher

Weihnachten wie früher

Weihnachten zu feiern ist wohl einer der traditionsreichsten Bräuche überhaupt in Österreich. Wir haben uns angesehen, wie du Weihnachten wie in alten Zeiten feiern kannst.

Weihnachten – Tradition in Österreich

Wir alle erinnern uns wohl noch an unsere Kindheitsjahre, in denen Weihnachten noch grundsätzlich immer weiß war, tiefwinterlich und familiär. Diese schöne, alte Kombination aufleben zu lassen ist zwar nicht unbedingt hinsichtlich des Schneefalls möglich, aber einige Dinge rund um das Weihnachtsfest kann man doch problemlos so machen wie früher.

 

Tipp 1: Weihnachtslieder, Weihnachts-Gedichte und Weihnachtsgeschichten

Das Ambiente für ein gemeinsames Weihnachtsfest muss passen. Wieso also nicht alte Weihnachtslieder, jenseits derer, die im Radio auf und ab gespielt werden, hören oder sogar selbst singen? Wir haben für dich eine kleine Auswahl an diversen Weihnachtsliedern bereits vorbereitet.

Selbiges gilt für Gedichte. Kinder lernen sie häufig in der Schule, doch speziell für Weihnachtsgedichte haben wir ebenfalls Inspiration für dich auf weihnachten.at

Ebenso ist es mit weihnachtlichen Geschichten, denn davon gibt es schließlich sehr viele. Sich an die ein oder andere in der Vorweihnachtszeit oder direkt am Weihnachtsabend zu erinnern, sorgt für besonders andächtige Stimmung.

 

Tipp 2: Abläufe wie früher

Erinnere dich an deine Kindheitsjahre, am besten gemeinsam mit deinem Partner oder Freunden – wie war damals der Ablauf am Heiligen Abend? Gab es beispielsweise immer eine bestimmte Speise zu Weihnachten? Hat ein Familienmitglied den Weihnachtsbaum heimlich geschmückt, während die anderen am Kamin warteten? Hat das Christkind mit einer Glocke geläutet, wenn der Baum fertig geschmückt war und die Geschenke bereit lagen?

Die Möglichkeiten sind vielfältig, doch genau mit diesen Dingen kannst du einen schönen, individuellen und klassischen Ablauf am Weihnachtsabend schaffen.

 

Tipp 3: Schmuck und Deko

Wenn du Weihnachten wie früher feiern möchtest, hinterfrage auch die Dekoration am Weihnachtsabend. Wie ist dein Haus oder deine Wohnung geschmückt und was hätte man wohl vor 20, 30 Jahren anders gemacht? Vielleicht ist ja sogar weniger Deko mehr, um ein besinnliches Weihnachtsfest zu feiern und die Familie in den Mittelpunkt zu rücken.

nussknacker

 

Wer Weihnachten wie früher feiern möchte, sollte vor allem eins tun: sich viel Zeit für Freunde und Familie nehmen, die Geschenke in den Hintergrund rücken und schlichtweg die gemeinsame Zeit in den Vordergrund. Gute Gespräche, statt teuren Überraschungen, gemeinsame Zeit, statt ein schnelles Telefonat – denn genau so war Weihnachten – früher.