Search
winter-22506_640

Weihnachtsgeschichte

es war einmal ein kleines mädchen. am 1. dezember fragte die mutter sie: „was willst du vom christkind bekommen?“

es sagte: „eine glasmurmel“

am 2. Dezember sagte sie „ich will doch keine glasmurmel ich will lieber eine kl. pflanze für mein zimmerchen“

am 3. dezembertag sagte das mädchen: „ich will doch keine pflanze; ich will lieber eine puppe!“

so ging es weiter… und ihre wünsche wurden immer größer; vom elefanten zum haus; vom haus zum schloss.

am 24.dezember sagte das mädchen:

„ich glaube ich wünsche mir doch kein schloss; ich wünsche mir lieber dass es schneit.“

und in dieser sekunde begann es zu schneien!

Einsenderin: Andrea Pomberger