Search

Weihnachtsgeschenke für den Gentleman

Weihnachtsgeschenke für den Gentleman

Wenn es auf Weihnachten zugeht, werden die Sorgenfalten mancher Dame etwas tiefer. Es geht erneut darum, für einen echten Gentleman – sei es der Vater, der Bruder oder der Ehemann – ein schönes Geschenk zu finden. Schon wieder zu Socken oder Manschettenknöpfen zu greifen, ist vielleicht nicht immer opportun. Es zeugt für manchen Beschenkten von Ideenlosigkeit und mangelndem Interesse.

Das Weihnachtsgeschenk für einen Gentleman sollte möglichst stilvoll sein, Es sollte vor allem seinen Geschmack treffen. Das ist gar nicht so leicht – denn Männer mit Stil haben oft eine eigene Vorstellung davon, was ein schönes Geschenk zu Weihnachten ist. Dass Manschettenknöpfe zu Weihnachten aber nicht wirklich ungeeignet sind, sollte am Ende auch gesagt werden. Alles, was stilvoll ist, ist als Weihnachtsgeschenk potenziell geeignet.

Weihnachten kann kommen, wenn die Geschenke bereits da sind

Trotz aller vermeintlichen Probleme mit dem Geschenkekauf ist ein Weihnachtsgeschenk für einen Gentleman heute erheblich leichter zu finden als früher. Die Schenkenden können mit einem Klick sogar in New Yorker Nobel-Kaufhäusern oder Londoner Gourmet-Tempeln einkaufen. Sie entdecken Blogs, die sich mit dem Thema „Weihnachtsgeschenke für anspruchsvolle Männer“ befassen. Wer noch ohne eine Idee für Weihnachten ist, kann sich im Internet inspirieren lassen.

Es empfiehlt sich, bereits rechtzeitig vor Weihnachten die Fühler auszustrecken und entsprechende Online-Adressen zu sammeln. Im Jahreslauf finden sich zahlreiche gute Internet-Adressen, wo stilvolle Weihnachtsgeschenke zu entdecken sind. Wer da nicht fündig wird, ist selbst schuld. Bei einem kleinen Budget lohnt es sich, im Sale entsprechend hochwertiger Online-Adressen nachzusehen, ob dort ein exklusives Geschenk zu bezahlbarem Preis auf geneigte Käufer wartet. Ein Gentleman erwartet von den Schenkenden keine finanzielle Verausgabung. Vielmehr erhofft er, an dem Geschenk Freude zu haben und sich in seinen Interessen wahrgenommen zu fühlen.

In manchen Fällen ist ein Gutschein von einem exklusiven Geschäft, von dem der Mann nach eigenem Bekunden angetan ist, eine gute Idee. Erfahrungsgemäß mögen Männer nicht besonders gerne shoppen gehen. Sie lieben es, in einigen ihnen genehmen Geschäften einzukaufen. Kaufhäuser sind ihnen eher ein Greuel. Dabei verlassen sich Männer viele auf den modischen Geschmack ihrer Herzensdame. Das erleichtert es dieser, schöne und passende Weihnachtsgeschenke zu finden. Es finden sich in den meisten Großstädten Geschäfte, in denen ein Gentleman die anspruchsvollen Accessoires oder die Designer-Mode findet, die er gerne trägt.

Falls der Beschenkte ein passionierter Jäger ist, bieten sich entsprechende Onlineshops zum Stöbern an. Viele von den größeren Onlineshops bieten auch Gutscheine. Für einen Bartträger wäre ein Gutschein mit dem Signet eines exklusiven Barber-Shops im Nachbarort ein angemessenes Weihnachtsgeschenk. Dort könnte der Gentleman sich nicht nur verwöhnen lassen, sondern auch seinen Bart typgerecht stylen lassen. Ein gepflegtes Aussehen ist jedem Gentleman wichtig. Luxuriöse Manschettenknöpfe benötigen einen entsprechenden Anlass. Besser ist es, businesstaugliche Manschettenknöpfe auszusuchen, die die nötige Zurückhaltung in Sachen Business-Dresscode berücksichtigen.

Luxuriöse Geschenke zu Weihnachten

Ein luxuriöses Geschenk hat idealerweise einen Verwöhn-Charakter. Es ist stilvoll und stammt gerne von einer exklusiven Marke. Doch nicht das Preisschild entscheidet über seinen Wert, sondern der persönliche Gedanke hinter dem Weihnachtsgeschenk. Ein stilvolles Weihnachtsgeschenk muss nicht immer einen astronomischen Preis kosten. Viel wichtiger ist, das Geschenk dem Selbstverständnis des Gentlemans entsprechen zu lassen. Männer, die auf sich achten, sind im Grunde leichter zu beschenken als andere Männer. Ihre Wünsche sind selten konventioneller oder banaler Natur. Sie schätzen das Exklusive und Stilvolle.

Gentlemen mögen gutes Design und kulinarische Genussfreuden gleichermaßen gerne. Wenn zu Weihnachten ein exklusiver Füllfederhalter, eine Seidenfliege oder stilvolle Manschettenknöpfe von einem Londoner Edelkaufhaus auf dem Gabentisch liegen, fühlt ein Gentleman sich wertgeschätzt. Er sieht seine gepflegte Erscheinung wahrgenommen. Eine gute Flasche Rotwein von einem exklusiven Weingut tut es aber auch. Auch sonst sind die Wünsche und Bedürfnisse eines Gentlemans in Sachen Weihnachtsgeschenk gar nicht so schwer zu erraten. Vielleicht wurde gerade ein neuer Laptop angeschafft, der eine lederne Laptophülle vertragen könnte. Möglicherweise spielt der Betreffende gerne Golf und würde sich über eine stilvolle Golfweste oder einen edlen Golfpullover freuen.

Wer hin und wieder gerne eine teure Zigarre raucht, freut sich sicher über einen Humidor aus edlem Holz. Ein 18 Jahre alter schottischer Malt-Whiskey mit klangvollem Namen kommt bei einem ausgesprochenen Genießer ebenfalls gut an. Die Alternative wäre ein edler Whisky-Likör, der auch der Dame des Hauses gefallen könnte. Ein Business-Regenschirm der britischen Marken Barbour oder Burberry könnte den Geschmack eines Gentlemans ebenfalls treffen. Das passende Wetter kommt dann von ganz allein. Außerdem ist sicher, dass ein Mann niemals einen Regenschirm liegenlassen würde, den er wirklich liebt.

Exklusive Kosmetikprodukte für den Mann

Die Annahme, Männer würden keine teuren Kosmetikprodukte schätzen, trifft auf den Gentleman nicht zu. Dieser Typ Mann verkörpert vom Scheitel bis zur Sohle eine gepflegte Erscheinung und einen edlen Stil. Herbe Düfte stehen solchen Männern besonders gut. Doch die Wahl eines Rasierwassers oder eines Eau de Toilette sollte eines beachten: zu laute Duftnoten sind bei einem Gentleman nicht angezeigt. Männer mit Stil bevorzugen eher zurückhaltende Düfte. Dabei entwickeln sie sehr individuelle Vorstellungen davon, welche Nuancen ihnen zusagen und welche nicht.

Sofern der Schenkende sich damit auskennt, wird er die richtige Wahl treffen. Ansonsten sind ein edles Bartpflegeset oder ein Gutschein für die Lieblings-Kosmetiklinie zu Weihnachten die bessere Wahl. Wenn das duftende Weihnachtsgeschenk den Geschmack des Mannes nicht trifft, ist das ein Fauxpas, der vermeidbar gewesen wäre. Stilvolle Männer bleiben ihren bevorzugten Duftserien nämlich gerne treu.

Modische Weihnachtsgeschenke für den Gentleman

Vieles, was sie gerne tragen möchten, kaufen sich stilvolle Männer selbst. Es gilt also, den Blick auf das Fehlende zu richten oder Ergänzungen zu bereits vorhandener Herrenmode zu schaffen. Das klassische Vorbild eines Gentlemans wird auch hierzulande von der Mode der Londoner Saville Row geprägt. Wer seine Weihnachtsgeschenke online bei exklusiven Adressen wie „Harrods“ oder „Fortnum & Mason“ bestellt, hat bei einem Gentleman meist gute Karten. Jeder Gentleman freut sich über schöne Designer-Hemden, vor allem wenn die passenden Manschettenknöpfe als Zugabe mitgeliefert werden.

Da ein Gentleman im Businessleben immer Anzug trägt, und sich dabei nur mit wenigen Accessoires schmücken darf, schätzt er exklusive, aber zurückhaltende Accessoires wie Ledergürtel, Seidenkrawatten, Krawattennadeln oder Armbanduhren umso mehr. Eine schöne Kaschmirweste oder ein edler Cardigan zur bereits vorhandenen Designer-Jeans sind angemessene Ideen für die Freizeit.

British Landlords und French Gentlemen

Auch im privaten Leben ist ein echter Gentleman niemals nachlässig in Sachen Mode. Er orientiert sich am britischen Stil oder liebt französisches Flair. Beides lässt sich gut bedienen – vorausgesetzt, der Schenkende kennt den Geschmack des Gentlemans und sucht nach einem passenden Weihnachtsgeschenk von einem angesagten Designer. Mancher Mann liebt den modischen Stil von Joop oder Jil Sander. Andere Männer tragen lieber Mode von Jean Paul Gaultier oder Lagerfeld. Wenn das Budget des Schenkenden nur für ein Accessoire reicht, können stilvolle Lederhandschuhe, ein schöner Schal von Barbour oder eine freizeittaugliche Mütze von Stetson den Beschenkten bestimmt überzeugen.

Auch wenn ein Weihnachtsgeschenk für einen Gentleman in einen bestimmten individuellen Rahmen passen muss, gibt es in der Welt der Mode doch vieles, was hineinpasst. Gegen einen edlen Schuhspanner aus Zedernholz hat kein Gentleman zu Weihnachten etwas einzuwenden. Seine maßgefertigten Businessschuhe trägt er mit Stolz.

Gutes Öko-Design ist immer fein

Ästhetik und klare Linie – das ist das, was einem Gentleman gefällt. Männer mit Stil achten auf designerische Details ebenso wie auf den Nutzwert und den Inhalt. Auch unter Gentlemen sind solche zu finden, die umweltbewusst handeln. In diesem Fall sind grüne Mode-Marken wie Stella McCartney, Okö-Modelabel wie Recolution, ThokkThokk oder der Trendschuh-Hersteller Veja mit seinen veganen Sneakers ein guter Tipp.

Wer ein Faible für alternative Lebensweise hat, findet in Designer-Pappmöbeln, japanischen Futon-Kissen, ökologisch korrekten Yogamatten oder Upcycling-Geschenken einen kreativen Geschenke-Pool. Exklusive Laptop-Ständer aus schön gemasertem Birnbaumholz, hölzerne Manschettenknöpfe oder ein stilvoller Terminkalender aus veganem Lederimitat kommen bei Männern mit Geschmack immer an. Manches edle Weihnachtsgeschenk kann zusätzlich mit einem Monogramm versehen und stilvoll individualisiert werden.

Wer sich nicht sicher ist, wie Öko es denn bei dem zu beschenkenden Gentleman sein darf, schenkt einen Gutschein – zum Beispiel vom Avocadostore. Hier finden sich viele alternative Modemarken und exklusive Geschenke, die Umweltkriterien genügen. Allerdings bietet die Sparte „Wohnen und Leben“ beim „Avocadostore“ reichlich Ideen, welche Weihnachtsgeschenke den ökologisch bewussten Gentleman gefallen könnten. Bei Ebay und Amazon lassen sich interessante Upcycling-Objekte und Palettenregale für Weinflaschen entdecken.

Wer schon die allgemeine Richtung für sein Weihnachtsgeschenk festgelegt hat, hat es beim Recherchieren nach Einkaufsquellen leichter. Er findet auch im alternativen Segment Dekoratives mit Pfiff, stilvolle Alternativen zu umweltschädlichen Präsenten und Schönes, was kleinen Designwerkstätten und Kunstateliers entstammt. Vieles, was in solchen Werkstätten und Ateliers gefertigt wird, ist ein Unikat. Dieses zeugt von besonderer Wertschätzung, weil es einzigartig ist.

Bücher sind immer noch schöne Präsente

Auch in Zeiten von Smartphones und E-Readern schätzt ein Gentleman ein gutes Buch. Es verkörpert für ihn Lebensqualität und Tradition. Ideal ist es, wenn die ausgewählten Bücher nicht nur repräsentativ sind, sondern auch noch seine Interessenlage treffen. Sammlern geht das Herz auf, wenn sie ein Buch über englische Stilmöbel, exklusive Whiskeysorten oder die besten Zigarrenmarken der Welt unter dem Tannenbaum finden.

Hobbygärtner mit Interesse für exotische Pflanzen oder Gartenanlagen schätzen einen Bildband über japanische Gartendesigns oder englische Cottage-Gärten. Wer gerne auf einem Futon schläft, interessiert sich vielleicht für das Ambiente von Zen-Klöstern. Mancher Sammler interessiert sich besonders für alte Buchausgaben. Hier könnte der Schenkende in einem guten Antiquariat fündig werden. Sofern der Schenkende weiß, was genau den Sammler im antiquarischen Bereich interessiert, kann er sich entsprechend beraten lassen.

Das „Handbuch der klassischen Herrenmode“, der „Gentleman-Knigge“ oder „der Gentleman“ bieten für Nachwuchs-Gentlemen anregende Lektüre, um das Outfit oder die Manieren stilvoll zu verfeinern. Das ausgewählte Weihnachtsgeschenk sollte kein Wink mit dem Zaunpfahl sein, sondern eine Anerkennung und Unterstützung dessen, was der junge Mann bereits lebt. Belesen und gebildet zu sein, ist eines der Kennzeichen eines Gentlemans.

Im Zweifelsfall dient ein Buch über die schottischen oder irischen Whisky-Destillerien weitaus eher dazu, ein schönes Weihnachtsgeschenk zu überreichen. Dazu passt natürlich eine Geschenkbox mit einem Whisky und einem Glas der ausgewählten Destille fabelhaft.

Falls der Schenkende bezüglich des Whiskeygeschmacks unsicher ist, legt er dem Buch einen Gutschein über einen guten Whisky eigener Wahl bei. Bei vielen kulinarischen Geschenken ist ein Gutschein eine gute Wahl. Die Geschmäcker sind nun einmal verschieden. Falls eine Lebenspartnerin Tipps für das Weihnachtsgeschenk geben kann, geht der Schenkende bei der Wahl des Whiskymarke auf Nummer Sicher. Möglicherweise ist der Gentleman ein ausgemachter Koch-Fan. In diesem Fall bieten sich allerlei Küchengeschenke von edler Natur, die ein Mann sich nicht ohne weiteres selbst kauft.

Sind Manschettenknöpfe nun von gestern oder nicht?

Diese Frage ist eine gute Frage. Viele Männer mögen keine Manschettenknöpfe mehr tragen. Sie kaufen daher bevorzugt Oberhemden, die ohne Manschettenknöpfe zu tragen sind.

Laut „Manager-Magazin“ sind Manschettenknöpfe als Weihnachtsgeschenk keineswegs out. Wer sich gerne stilvoll kleidet, legt Wert auf Traditionen, Konventionen, Dress-Codes und gutes Aussehen. Er möchte sich zwar zurückhaltend kleiden, aber dennoch einen klassischen Stil verfolgen. Dazu gehören Manschettenknöpfe nun einmal. Zu Weihnachten stellen sie zudem ein ideales Geschenk dar. Manschettenknöpfe verkörpert Wertigkeit. Sie stellen zudem für den Geschäftsmann eines der wenigen Schmuckstücke dar, die Männer im Job tragen dürfen.

Für einen Gentleman sind Manschettenknöpfe ein quasi unverzichtbares Detail. Interessant ist dabei, dass auch gerade junge Männer wieder öfter zu Manschettenknöpfen greifen. Sie empfinden diese als stilvoll und freuen sich über ein entsprechendes Weihnachtsgeschenk. Dabei ist es aus heutiger Sicht durchaus stilvoll, in der Freizeit ein Oberhemd mit Manschettenknöpfen mit einem legerem Kaschmirpullover oder einer Wollweste in klassischen Farben zu kombinieren. Früher wäre diese Kombination undenkbar gewesen. Heute gelten aber andere Standards.

Mit die größte Auswahl an Manschettenknöpfen habt ihr übrigens bei pro-manschettenknoepfe.de!

Trotzdem gibt es auch einen Knigge für das richtige Tragen von Manschettenknöpfen. Wer sich gerne stilvoll kleidet, möchte eben auch die heute geltenden Dress-Codes beachten. Weihnachten bietet sich bei einem Nachwuchs-Gentleman in jedem Fall an, um seinen Kleiderschrank mit klassischen Accessoires aufzupeppen. So nett ein Gutschein auch sein mag: Ein schönes Geschenk ist immer noch die persönliche Gabe. Ein echter Gentleman verzieht zwar keine Miene, wenn er einen Gutschein zu Weihnachten bekommt. In manchen Fällen ist ihm der Gutschein sogar deutlich lieber als etwas, was ihm nicht gefällt.